Termine

Übersicht über alle Künstler

Samstag, 28. April 2018
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Riad (Saudi-Arabien)

Johanna Winkel, Sopran
Ludwig van Beethoven: "Ah! perfido!" Konzertarie op. 65
Johannes Brahms: Serenade D- dur Nr. 1 op. 10
Richard Wagner: Siegfried-Idyll WWV 103

 
Sonntag, 29. April 2018
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Dammam (Saudi-Arabien)

Johanna Winkel, Sopran
Ludwig van Beethoven: "Ah! perfido!" Konzertarie op. 65
Johannes Brahms: Serenade D- dur Nr. 1 op. 10
Richard Wagner: Siegfried-Idyll WWV 103

 
Montag, 30. April 2018
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Djidda (Saudi-Arabien)

Johanna Winkel, Sopran
Ludwig van Beethoven: "Ah! perfido!" Konzertarie op. 65
Johannes Brahms: Serenade D- dur Nr. 1 op. 10
Richard Wagner: Siegfried-Idyll WWV 103

 
Mittwoch, 2. Mai 2018, 20.15 Uhr
Christoph Schoener *
Sylt, Keitum, St. Severin

Johann Sebastian Bach: Toccata D-dur (Orgelfassung Max Reger)
Robert Schumann: „Vier Skizzen für den Pedalflügel“ op. 58
Johannes Brahms: Variationen und Fuge über ein Thema von Händel op. 24
(Orgelfassung Rachel Laurin)

 
Mittwoch, 2. Mai 2018
Ronald Brautigam
Pullach, Bürgerhaus

Esther Hoppe, Violine
Christian Poltera, Violoncello
Joseph Haydn: Klaviertrio Es-dur Hob. XV/29
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-dur op. 70, 1 'Geistertrio'
Franz Schubert: Klaviertrio Es-dur op. 100 D 929

 
Donnerstag, 3. Mai 2018, 19.30 Uhr
Asasello-Quartett
Wien (A), Arnold Schönberg Center

Johannes Brahms: Streichquartett c-moll op. 51,1
Márton Illés: 3. Streichquartett
Arnold Schönberg: Streichquartett d-moll Nr. 1 op. 7

 
Freitag, 4. Mai 2018, 19 Uhr
Fukio Saxophonquartett
Schloss Burg Namedy

Andernacher Musiktage
Tomás Luis de Victoria: O magnum Mysterium
Joseph Haydn: Fuga a due soggetti aus
Streichquartett f-moll op. 20, 5 Hob. III/35
Robin Hofmann: Der blutige Schaffner
Antonin Dvorák: Streichquartett F-dur Nr. 12 op. 96
„Amerikanisches Quartett”

 
Freitag, 4. Mai 2018, 19.30 Uhr
Asasello-Quartett
Wien (A), Arnold Schönberg Center

Max Reger: Streichquartett fis-moll Nr. 5 op. 121
Viera Janárceková: Streichquartett Nr. 8
Arnold Schönberg: Streichquartett fis-moll Nr. 2 op. 10

 
Samstag, 5. Mai 2018, 19 Uhr
Fukio Saxophonquartett
Schloss Burg Namedy

Andernacher Musiktage
Maurice Ravel: „La Valse“

 
Sonntag, 6. Mai 2018, 12 Uhr
Fukio Saxophonquartett
Schloss Burg Namedy

Andernacher Musiktage
Erwin Schulhoff: Sonate für Altsaxophon und Klavier „Hot-Sonate“
Isaac Albeniz: Cadiz, Cordoba und Granada aus Suite española op. 47
Manuel de Falla: Tanz Nr.1 aus „La vida breve”

 
Sonntag, 6. Mai 2018, 18 Uhr
Christoph Schoener *
Frankfurt, St. Katharinen

Johann Sebastian Bach: Toccata D-dur (Orgelfassung Max Reger)
Robert Schumann: „Vier Skizzen für den Pedalflügel“ op. 58
Johannes Brahms: Variationen und Fuge über ein Thema von Händel op. 24
(Orgelfassung Rachel Laurin)

 
Sonntag, 6. Mai 2018, 19 Uhr
Fukio Saxophonquartett
Schloss Burg Namedy

Andernacher Musiktage
Georges Aperghis: Crosswind für Viola und Saxophonquartett
Leonard Bernstein: Ouvertüre zur Oper „Candide“

 
Montag, 14. Mai 2018, 20 Uhr
Fukio Saxophonquartett
Bonn, Arithmeum

Antonin Dvorák: Streichquartett F-dur Nr. 12 op. 96
„Amerikanisches Quartett“
Fabien Lévy: Durch (1998)
Gaetano Donizetti: „Una furtiva lagrima“
aus “L’elisir d’amore”
György Ligeti: Sechs Bagatellen für Bläserquintett
Robin Hoffmann: Der blutige Schaffner
Guillermo Lago: Ciudades
Manuel de Falla: Tanz Nr. 1 aus “La Vida Breve”
(Bearbeitung: Fukio Saxophonquartett)

 
Mittwoch, 16. Mai 2018, 19.30 Uhr
Asasello-Quartett
Wien (A), Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg: Streichquartett Nr. 3 op. 30
Lisa Streich: (ENGEL,...) NOCH TASTEND für Streichquartett
(Uraufführung)
Ludwig van Beethoven: Streichquartett cis-moll Nr. 14 op. 131

 
Donnerstag, 17. Mai 2018, 19.30 Uhr
Asasello-Quartett
Wien (A), Arnold Schönberg Center

Arnold Schönberg: Streichquartett Nr. 4 op. 37
Jay Schwartz: Music for Streichquartett (Uraufführung)
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett D-dur KV 499
"Hoffmeister"

 
Freitag, 18. Mai 2018, 20 Uhr
Ronald Brautigam
Kaiserslautern, Fruchthalle

Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern /
Martin Haselböck
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Klavierkonzert d- moll Nr. 2 op.40

 
Sonntag, 20. Mai 2018, 15 Uhr
Fukio Saxophonquartett
Neuss, Insel Hombroich

Pfingstfestival
Werke aus Andalusien, Russland und dem
Balkan, u.a. von Isaac Albéniz, Manuel de
Falla, Alexander Glazunov und Guillermo Lago

 
Freitag, 25. Mai 2018, 20 Uhr
Klavierduo Maki Namekawa
und Dennis Russell Davies

Wattens (A), Swarovski-Kristallwelten

Kammermusikfestival "Musik im Riesen"
Philip Glass, Klavier
Francesco Prode, Klavier
Emanuele Torquati, Klavier
Philip Glass:
"Mad Rush"
"Tirol Concerto" für Klavier und Orchester

 
Sonntag, 3. Juni 2018
Markus Brutscher
Wuppertal, Historische Stadthalle

Sinfonieorchester Wuppertal / Johannes Pell
George Bizet: Te Deum

 
Samstag, 16. Juni 2018, 20.30 Uhr
Markus Schäfer
Altenberger Dom

Altenberger Kultursommer 2018 (Eröffnungskonzert)
Johann Wilhelm Wilms: Sinfonie d-moll Nr. 6 op. 58
Gioacchino Rossini: Stabat Mater für Soli,
gemischten Chor und Orchester

 
Sonntag, 17. Juni 2018
Ronald Brautigam
Blaibach, Konzerthaus

Ludwig van Beethoven:
Sonate Es-dur Nr. 4 op. 7
Sonate F-dur Nr. 22 op. 54
Sonate C-dur Nr. 21 op. 53 "Waldstein"

 
Freitag, 22. Juni 2018, 20 Uhr
Klavierduo Maki Namekawa
und Dennis Russell Davies

Rheinberg, Stadthalle

Klavier-Festival Ruhr
Leonard Bernstein: Three dances from "On the town"
bearbeitet für zwei Klaviere von Charlie Harmon
Leonard Bernstein: Music for two pianos
Leonard Bernstein: Symphonic Dances from "West Side Story"
bearbeitet für zwei Klaviere von John Musto
Igor Strawinsky: "Le sacre du printemps" für zwei Klaviere

 
Donnerstag, 28. Juni 2018, 20 Uhr
Shirley Brill
Remagen, Arp Museum, Bahnhof Rolandseck

Franz Schubert: Oktett F-dur D 803
für zwei Violinen, Viola,Violoncello, Kontrabass,
Klarinette, Fagott und Horn
Weitere Mitwirkende: Michelangelo String Quartet,
Rüdiger Ludwig, Mor Biron und Ben Goldscheider

 
Mittwoch, 4. Juli 2018, 20 Uhr
Christoph Schoener *
Hamburg, Elbphilharmonie

Schleswig-Holstein Musik Festival
"Ziemlich beste Freunde"
Johann Sebastian Bach: Praeludium pro Organo
pleno in Es BWV 552,1
Robert Schumann: aus „Fugen über BACH“ op. 60 Nr. 1 und 2
aus Skizzen für den Pedalflügel op. 58, Nr. 1 und 3
aus Studien in canonischer Form op. 56, Nr. 5
Johann Sebastian Bach: Fuga a 5 con Pedale
pro Organo pleno BWV 552,2
Clara Schumann: Präludium und Fuge g-moll op. 16, 1
Johannes Brahms: Variationen und Fuge
über ein Thema von Händel op. 24 (Orgelfassung Rachel Laurin)

 
Sonntag, 29. Juli 2018, 19 Uhr
G.A.P.-Ensemble - Emilio Percan
Odenthal, St. Pankratius

Altenberger Kultursommer 2018
Heinrich Ignaz Franz Biber: Rosenkranz-
Sonaten Nr. 14, Nr. 15 und Nr. 16
Werke von Antonio Vivaldi, Giovanni Antonio
Piani und Jean-Baptiste Barrière

 
Freitag, 3. August 2018
Kölner Akademie /
Michael Alexander Willens

Amsterdam (NL), Concertgebouw

Ronald Brautigam, Hammerklavier
Franz Joseph Haydn: Ouverture "L’isola disabitata"
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert C- dur Nr. 21  K 467
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu Egmont op. 84
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert G-Dur Nr. 4 op. 58

 
Freitag, 3. August 2018
Ronald Brautigam
Amsterdam (NL), Concertgebouw

Kölner Akademie / Michael Alexander Willens
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert C- dur Nr. 21  K 467
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert G-Dur Nr. 4 op. 58

 
Dienstag, 14. August 2018, 20 Uhr
Christoph Schoener *
Köln, Dom

Johann Sebastian Bach: Toccata D-dur BWV 512
in der Bearbeitung von Max Reger
Jehan Alain: Deuxième Fantaisie, Litanies
Johannes Brahms: Variationen und Fuge über
ein Thema von Händel op. 24 (Orgelfassung Rachel Laurin)

 
Sonntag, 19. August 2018, 11.30 Uhr
Christoph Schoener *
Cuxhaven, St. Petri

Sergei Prokofjew: „Peter und der Wolf“
(Orgelfassung Christoph Schoener)
Sprecherin: Anke Harnack

 
Freitag, 31. August 2018, 19.30 Uhr
Fukio Saxophonquartett
Odenthal, Schloss Strauweiler

Altenberger Kultursommer 2018
Klassiknacht - Open Air Konzert
Werke von Joseph Haydn, Antonín Dvorák,
Alexander Glazunov, Isaac Albéniz und Astor Piazzolla

 
Samstag, 1. September 2018, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Pulheim, Abtei Brauweiler

Kölner Kammerorchester
Joseph Haydn: "Lo Speziale" Hob. XXVIII/3
Szenische Aufführung (Regie: Eva Buchmann)

 
Sonntag, 16. September 2018, 17 Uhr
Scherzi Musicali - Nicolas Achten
Köln, WDR-Sendesaal im Funkhaus

Forum Alte Musik Köln

 
Mittwoch, 19. September 2018, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Duisburg, Philharmonie Mercatorhalle im CityPalais

Duisburger Philharmoniker

 
Donnerstag, 20. September 2018, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Duisburg, Philharmonie Mercatorhalle im CityPalais

Duisburger Philharmoniker

 
Sonntag, 23. September 2018
Christoph Schoener *
Bremen, St. Remberti

Johann Sebastian Bach: Toccata in d BWV 565
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Präludien und Fugen
op. 35 (Orgelfassung Chr. Bossert)

 
Dienstag, 25. September 2018
Christoph Schoener *
Teramo (I)

XXXIII International Organ Festival in the Cathedral
Johann Sebastian Bach: Toccata in d BWV 565
Aria variata alla maniera italiana BWV 989
"Nun danket alle Gott" BWV 657
Johannes Brahms: Variationen d-moll op. 18
Mendelssohn Bartholdy: aus 6 Präludien und Fugen
für Klavier op. 35 (Orgelfassung Chr. Bossert)
Nr. 5 f-moll, Nr. 6 B-dur

 
Samstag, 29. September 2018, 18.30 Uhr
Werner von Schnitzler
Schloss Drachenburg, Großer Saal

Cosmin Boeru, Klavier
Werke von Dvorak, Smetana,
Martinu, Janacek und Suk

 
Samstag, 13. Oktober 2018, 20 Uhr
Ronald Brautigam
Bensheim, Parktheater

Esther Hoppe, Violine
Christian Poltera, Violoncello
Joseph Haydn: Klaviertrio Es-dur Hob. XV/29
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-dur op. 70, 1 'Geistertrio'
Franz Schubert: Klaviertrio Es-dur op. 100 D 929

 
Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20 Uhr
Kölner Streichsextett
Trier, Kurfürstliches Palais

Frank Bridge: Streichsextett H 107
Gustav Holst: Scherzo für Streichsextett
Franz Schubert: Streichquintett C-dur D 956

 
Dienstag, 23. Oktober 2018, 20 Uhr
Asasello-Quartett
Stuttgart, Liederhalle

Claude Debussy: Streichquartett g-moll op. 10
Jukka Tiensuu: Rack für Streichquartett (2008)
Peter Tschaikowsky: Streichquartett es-moll Nr. 3 op. 30

 
Samstag, 27. Oktober 2018
Asasello-Quartett
München, Allerheiligen Hofkirche

Ludwig van Beethoven: Streichquartett f-moll op.95 „Serioso“
Fanny Mendelssohn-Hensel: Streichquartett Es-dur
Peter Tschaikowsky: Streichquartett es-moll Nr. 3 op. 30

 
Freitag, 16. November 2018, 19.30 Uhr
Christoph Schoener *
Hamburg, St. Michaelis

Bach-Wochen
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Hochzeitsmarsch, Ostinato, Thema mit Variationen D-dur,
Trauermarsch (in der Bearbeitung von Siegfried Karg-Elert) op. 62, 3
Sechs Präludien und Fugen op. 35 (Orgelfassung Chr. Bossert)

 
Freitag, 7. Dezember 2018, 20 Uhr
Asasello-Quartett
Köln, Sancta Clara-Keller

Arnold Schönberg: "Verklärte Nacht" für Streichsextett op. 4
Johannes Brahms: Streichsextett B-dur Nr. 1 op. 18
(Programm-Ersatz für das Konzert vom 23. Februar 2018)

 
Freitag, 11. Januar 2019
Bundesjugendorchester
Schweinfurt, Theater

Dirigent: Hermann Bäumer
Werke von Leonard Bernstein,
William Kraft und Igor Strawinsky

 
Sonntag, 13. Januar 2019, 18 Uhr
Bundesjugendorchester
Coesfeld, Theater

Dirigent: Hermann Bäumer
Werke von Leonard Bernstein,
William Kraft und Igor Strawinsky

 
Mittwoch, 20. Februar 2019
Ronald Brautigam
Bayreuth

Isabelle van Keulen, Violine
Ludwig van Beethoven: Sonate Es-dur op. 12/3
für Violine und Klavier
Robert Schumann: Sonate d-moll op. 121
für Violine und Klavier
Robert Schumann: Märchenbilder op. 113
für Viola und Klavier
Gabriel Fauré: Sonate A-dur op. 13
für Violine und Klavier

 
Freitag, 15. März 2019
Jan Willem de Vriend
Stavanger (NO), Konserthus

Stavanger Symphony Orchestra

 
Samstag, 16. März 2019, 19 Uhr
Klavierduo
Hans-Peter und Volker Stenzl *

Nagold, KUBUS
 
Montag, 13. Mai 2019, 18 Uhr
Christoph Schoener *
Rostock, Heiligen-Geist-Kirche

Bachfest Rostock
Bach um 1900
Johann Sebastian Bach: Toccata c-Moll BWV 911
(Bearbeitung Max Reger)
Johann Sebastian Bach: "Schmücke dich, o liebe Seele" BWV 654
Johann Sebastian Bach: Chromatische Fantasie und Fuge
d-moll BWV 903 (Bearbeitung Max Reger)
Johann Sebastian Bach: "Allein Gott in der Höh sei Ehr" BWV 662
Johann Sebastian Bach: Toccata D-Dur BWV 912 (Bearbeitung Max Reger)

 
Donnerstag, 23. Mai 2019, 17 Uhr
Maki Namekawa
Kapfenberg, Kammermusiksaal "Spiel!Raum"

Kinderkonzert

 
Donnerstag, 23. Mai 2019, 19.30 Uhr
Maki Namekawa
Kapfenberg, Kammermusiksaal "Spiel!Raum"
 
Freitag, 24. Mai 2019, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Ansbach

Stuttgarter Philharmoniker
Franz Schubert: Ouvertüre C-dur op. 170 D 591 "im italienischen Stil"
Johann Nepomuk Hummel: Konzert h-moll Nr. 3 op. 89
für Klavier und Orchester
Ludwig van Beethoven: Sinfonie B-dur Nr. 4 op. 60

 
Samstag, 25. Mai 2019, 20.30 Uhr
Jan Willem de Vriend
Stuttgart, Philharmonie Gustav-Siegle Haus

Stuttgarter Philharmoniker
Ludwig van Beethoven: Sinfonie B-dur Nr. 4 op. 60
Michel Legrand: "I believe in spring" (Arrangement: L. Sima)
Johnny Mercer: "Autumn leaves" (Arrangement: L. Sima)

 
Dienstag, 28. Mai 2019, 20 Uhr
Jan Willem de Vriend
Stuttgart, Liederhalle

Stuttgarter Philharmoniker
Franz Schubert: Ouvertüre C-dur op. 170 D 591 "im italienischen Stil"
Johann Nepomuk Hummel: Konzert h-moll Nr. 3 op. 89
für Klavier und Orchester
Ludwig van Beethoven: Sinfonie B-dur Nr. 4 op. 60

 
Samstag, 1. Juni 2019, 19.15 Uhr
Christoph Schoener *
St. Gallen, Kathedrale

Johann Sebastian Bach: “Wir gläuben all an einen Gott” BWV 680
„Allein Gott in der Höh sei Ehr“ BWV 662
Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate a-moll Wq 70,4
Johannes Brahms: Variationen und Fuge über ein Thema
von Händel op. 24 (Orgelfassung Rachel Laurin)

 
Mittwoch, 12. Juni 2019, 20 Uhr
Markus Schäfer
Hamburg, Elbphilharmonie

Concerto con Anima
Chor St. Michaelis / Christoph Schoener
Johann Sebastian Bach: Kantate 'Geschwinde, ihr wirbelnden
Winde' / 'Der Streit zwischen Phoebus und Pan' BWV 201

 
Mittwoch, 19. Juni 2019, 17 Uhr
Christoph Schoener *
Leipzig, Michaeliskirche

Bachfest Leipzig
Johann Sebastian Bach: Toccata c-moll BWV 911
in der Bearbeitung von Max Reger
Johann Sebastian Bach: "Schmücke dich, o liebe Seele" BWV 654
Johann Sebastian Bach: Chromatische Fantasie und Fuge d-moll
BWV 903 in der Bearbeitung von Max Reger
Johann Sebastian Bach: "Allein Gott in der Höh sei Ehr" BWV 662
Johann Sebastian Bach: Toccata D-dur BWV 912
in der Bearbeitung von Max Reger