Andreas Braun
Foto: Christian Brand

Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Musikfreunde,

am 15. August 2015 gastierte Mirijam Contzen mit Özgür Aydin (Klavier) im Rahmen der Brandenburgischen Sommerkonzerte mit Werken von Mozart, Brahms, Tschaikowsky und Prokofjew in der Wunderblutkirche St. Nikolai in Bad Wilsnack und sprang damit für Midori ein, die ihr Konzert kurzfristig absagen musste.

Im August und September ist das Asasello-Quartett in der neuen Tanz-Produktion „Bronze by Gold“ von Stephanie Thiersch mit Beethovens Großer Fuge B-dur op. 133, Márton Illés‘ „Torso V“ sowie Hikari Kiyamas „Raga Phi“ zu erleben. Die Premiere fand mit großem Erfolg am 22. August im Radialsystem in Berlin statt, eine zweite Aufführung folgte am 23. August. Bitte lesen Sie mehr unter "Künstler des Monats"!

Auch in diesem Jahr ist Markus Schäfer wieder zu Gast beim Festival Alte Musik Knecht-
steden (Eröffnungskonzert am 19.9.). Mit Antonia Ronnewinkel von WDR3 spricht er am
29. August in der Sendung "Variationen" (ab 16.05 Uhr) über seine Wandlungsfähigkeit und Vielseitigkeit  als Tenor.

Am 31. August 2015 ist Hans-Peter Stenzl auf WDR3 im Rahmen der Sendung TonArt mit Anna Austrup über die derzeitige Situation von Klavierduos im Gespräch (15.00-15.30 Uhr). Am 15. September folgt auf BR Klassik ein weiteres Feature über die Klavierduo-Szene von Urlich Möller-Arnsberg, der das Klavierduo Stenzl am 20. und 21. August bei einem Meister-
kurs in Ochsenhausen besucht hat (20.03-22 Uhr).

Am 12. September wird Ronald Brautigam bei den Internationalen Beethoven-Festen im Bonner Beethoven-Haus mit einem reinen Beethoven-Programm, darunter die Diabelli-Variationen, am Hammerklavier zu hören sein.

Herzliche Grüße
Ihr

KONZERTBÜRO ANDREAS BRAUN